· 

Verwaiste Objekte

Verwaiste Objekte können im BW-System auf viele unterschiedliche Arten entstehen. Dieses hängt z.B. auch mit dem Support Package zusammen, welches bei Durchführung einer Aktion im System aktiv war. Häufig werden beim Löschen von Objekten nicht alle möglichen Verwendungen überprüft, wobei diese dann im System verbleiben.

 

Für den Bereich der BEx-Query- Elemente hat die SAP den Report RSZ_ANALYZE_TABLES bereit gestellt, der diese Objekte aufzeigen und ggfs. bereinigen kann. Dieser Report wird laufend erweitert (siehe z.B. SAP-Note 2894631)

 

Der BI-Crawler erkennt darüber hinaus verwaiste Objekte im gesamten System und stellt Sie in einem gesonderten Bereich dar, zu finden in der Navigation unter:

Dort sind alle fehlerhaften Objekte in den jeweilig dargestellten Ordnern zu finden. Nachfolgend die aktuelle (2021.01) Liste an Fehlerquellen, die im BI-Crawler dargestellt werden.

Beispiel: gelöschtes Programm, welches noch in einer Prozesskette verwendet wird.

Im Verwendungsnachweis dieses gelöschten Programms findet man dann alle Verwendungen.