· 

Verwendete Filterwerte

Haben Sie noch den Überblick, welche Filterwerte in Ihrem BI-System verwendet werden? Wissen Sie, wie viel Berichte anzupassen sind, wenn z.B. eine Kostenstelle nicht mehr verwendet werden soll oder sich deren fachliche Bedeutung ändert? Oder aber Sie führen eine neue Kostenartengruppe ein, die im Reporting entsprechend einer bereits bestehenden berücksichtigt werden soll. Können Sie da schon vor Einführung dieser neuen Gruppe erkennen, wie hoch der Aufwand für diesen Change werden wird?

Vermutlich nicht genau.

Genau hier hilft Ihnen die Analyse der verwendeten Filterwerte im System.

Sie finden alle im System verwendeten Filterwerte (z.B. in BEx-Queries, DTPs oder InfoPackages) zusammengefasst am jeweiligen InfoObjekt.

Nur 2 Mausklicks entfernt und Sie haben die Antwort auf die Frage "Wo wird in meinem BI-System auf den Risikotyp '09' gefiltert?"

Oder aber Sie sehen in Ihrer BEx-Query, dass dort auf den Risikotyp '04' gefiltert wird. Auch hier ist die Antwort nur 2 Schritte entfernt!

Schritt 1: Sprung zum Filtert am InfoObjekt.

Schritt 2: Auswahl des Verwendungsnachweises für diesen Filterwert.